+++  Auftritt auf der Sommerfelder Weihnachtsmarkt  +++     
     +++  Schullesewettbewerb der Klassen 4 bis 6  +++     
     +++  Kinder helfen Kindern  +++     
     +++  Projekttage Medienbildung in Klasse 5/6  +++     
     +++  Projekttag Minimusiker  +++     
 

School News

Die School News zum Nachlesen:

 

Am 20.08.2018 sind 166 Schülerinnen und Schüler ins neue Schuljahr gestartet. Unter ihnen sind 23 Erstklässler ins Schulleben gestartet, die wir ebenso wie ihre Eltern recht herzlich begrüßen. Die Schüler der Klasse 4 unserer Schule gestalteten das Einschulungsprogramm. Vielen Dank den Akteuren, ihrer Klassenlehrerin Frau Mittelstädt und Frau Kretschmer.

An unserer verlässlichen Halbtagsgrundschule arbeiten in diesem Schuljahr 14 Lehrerinnen und ein siebenköpfiges Erzieherteam. Als neue Kolleginnen begrüßen wir recht herzlich Frau Woite und Frau Schönrock. .

Wir freuen uns, dass Sarah Lena Welk seit September ihr Freiwilliges Soziales Jahrbei uns leistet und so die Arbeit des Lehrer- und Erzieherkollegiums unterstützen kann. Auch unsere SchulsozialarbeiterinFrau Reichardt ist seit diesem Schuljahr täglich an unserer Schule im Dienst.

Die Schüler der Klasse 6 haben wieder die Arbeit alsPatenfür die Klassen Flex A und Flex B übernommen.

In der 1. Schulwoche lernten die Schüler der Klassen 3 bis 6 im Projekt „Das Lernen lernen“.

Die Arbeit der verlässlichen Halbtagsgrundschulekonnte ebenfalls mit Erfolg beginnen. Erzieher, Lehrer, Kooperationspartner und Honorarkräfte gestalten in jahrgangsübergreifenden Gruppen die tägliche individuelle Lernzeit. Dienstags und donnerstags findet für die Klassen Flex A und Flex B die Förderung statt.

Die individuelle Lernzeit ist für die Schüler der Klassen 3 und 4dienstags und für die Klassen 5 und 6am Mittwoch in den Unterrichtstag integriert.

Das zweite Jahr im Projekt Fit4future, in dem Ernährung und Brainfitness im Mittelpunkt stehen werden, begann mit demAktionstag am 24.08.2018. Dabei mussten alle Klassen 7 Stationen absolvieren und so unter Beweis stellen, dass man dann fit für die Zukunft ist, wenn man sich regelmäßig bewegt, das Gehirn trainiert und sich gesund ernährt. Angeleitet wurde die Durchführung des Tages durch die Fit4future Area-Managerin Beate Morawietz. Vielen Dank an sie und die beiden Elternvertreterinnen Frau Trümper und Frau Meister, die die Kolleginnen unterstützten.

 

Aus der Arbeit des Fördervereins

Das neue Schuljahr hat begonnen und für den Förderverein stehen die letzten Aktivitäten des Jahres an. Das nächste Event wird das Kürbisfest am 20. und 21.10.2018 sein. Dies ist aus Erfahrung das Fest, auf dem wir die meisten Einnahmen erzielen.
HIER BRAUCHEN WIR WIEDER IHRE HILFE.

Alle Gelder kommen Ihren Kindern zugute. Beispielsweise haben wir auf unserer letzten Sitzung beschlossen, dass die Klassenfahrten der Klassen 6 und 4 vom Förderverein unterstützt werden. Zudem können sich alle Kinder auf Basteleien in der Vorweihnachtszeit freuen. Auch hier unterstützen wir jede Klasse. Die Kinder der Kita in Sommerfeld können sich im Frühjahr auf ein neues Trampolin freuen. Wir haben außerdem beschlossen, dass der Förderverein die Kita in Hohenbruch aufnehmen wird.

Wir werden das Jahr mit dem Weihnachtsmarkt in Sommerfeld am 08.12.2018 abschließen.

Sie haben noch Fragen an uns oder interessieren sich generell für die Arbeit des Fördervereins? Besuchen Sie uns auf www.fv-beetz-sommerfeld.de. Hier erfahren Sie auch, wie Sie Mitglied werden und den Verein in seiner Tätigkeit zum Wohle unserer Kinder unterstützen können.

Übrigens:Unterstützen kann uns jeder – auch ohne Mitgliedschaft.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Lehrern, Erziehern, Eltern und Großeltern, die uns bisher so großartig unterstützt haben. Unser nächstes Treffen findet am 20.02.2019 um 19.00 Uhr statt.

Ingo Sievers

1. Vorsitzender FV GS Beetz und Kita Beetz-Sommerfeld e.V.

Kontakt

Grundschule Beetz

Beetzer Dorfstraße 165

16766 Kremmen

Telefon

033055/20395

Fax: 033055/20396

Hort: 033055/20397

Brief

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21.12.2018
 
24.12.2018 bis 04.01.2019
 
Links

Haus der kleinen Forscher