Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Oje, eine Hexe - bringt auf der Theaterbühne so einiges durcheinander!

Eine Hexe bringt ein ganzes Dorf durcheinander:

Die Apothekerin ist entsetzt, weil ihre ganze Medizin nur noch nach Lebertran schmeckt. Dem Bürgermeister wird gemeldet, dass das Schwimmbecken ohne Wasser ist und dies zu ernsthaften Verletzungen der Besucher führte. Dem Dorflehrer schießt die Hexe in den Rücken, so dass er sich nach den Turnübungen nicht mehr bewegen kann und der Pfarrer berichtet, dass seine Predigt verschwunden ist.

Ein ziemliches Problem muss da gelöst werden. Dank der beiden Schulkinder, die von den Elfen im Wald den richtigen Tipp bekommen, gelingt es mit vereinten Kräften, der Hexe den Besen zu klauen. Somit hat die ganze Hexerei ein Ende!

Eine super Aufführung dieser Geschichte erlebten heute die Zuschauer in der voll besetzten Turnhalle. Die Schauspielerinnen und Schauspieler glänzten durch ihre tollen Leistungen und bekamen natürlich viel Applaus.

Wir bedanken uns bei unserer Theatergruppe, die mit ihren Angebotsleiterinnen Michelle Marzke und Sarah Welk viele Wochen für diesen Auftritt probten.

 

Fotoserien

Oje, eine Hexe- Auftritt der Theatergruppe der Klassen 2 bis 4 (MI, 24. Januar 2024)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 24. Januar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Elterninfo zur Zeugnisausgabe und zum letzten Schultag vor den Halbjahresferien

Sehr geehrte Eltern,aufgrund der durch die Streikmaßnahmen zu erwartenden Beeinträchtigungen im ...

Sieg für die Teams "Die Schnellsten" und "Klasse 6" im Zweifelderballturnier

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

06. 03. 2024

 

25. 03. 2024

 

Links

Schule für gemeinsames Lernen

Schul-Cloud Brandenburg

3. Zertifizierung Haus der kleinen Forscher

 

Hier finden Sie den Speiseplan der 
Schulküche Kremmen.

Download