Vortrag "Das Lernen lernen" mit dem LVB e.V.


Bild zur Meldung: Vortrag "Das Lernen lernen" mit dem LVB e.V.



Am Mittwoch, dem 15.02.2017, durften wir Eltern der Kinder der Grundschule Beetz an dem Vortrag teilnehmen. Der Raum, der für diese Veranstaltung vorgesehen war, war gut gefüllt gewesen. Alle Eltern waren gespannt auf das, was sie wohl erwarten würde.

Der Vortrag war gut strukturiert und verständlich.

Der erste Teil war geprägt durch Informationen zu den physischen Voraussetzungen des Lernens, den Gedächtnisformen (Ultrakurzzeitgedächtnis, Kurzzeitgedächtnis und Langzeitgedächtnis) und den verschiedenen Lerntechniken/ Lernmethoden, begleitet durch praktische Beispielübungen, die uns Eltern teilweise ganz schön forderten.

Der zweite Teil beschäftigte sich mit den verschiedenen Lerntypen und deren Besonderheiten.

Mir gefiel besonders, dass auch wir Eltern uns bei manch einer Übung ein wenig zurückversetzt in unsere eigene Schulzeit gefühlt haben. Das hilft vielleicht auch ein wenig, die Ängste unserer Kinder besser verstehen zu können. (Das Aufstöhnen aller Eltern beim Anblick der Deutschlandkarte mit den unbeschrifteten Flüssen blieb mir besonders im Gedächtnis haften.)

Beim zweiten Teil gab es allerhand Eltern, die bei der Vorstellung der einzelnen Lerntypen ihre Kinder wieder erkannten. Es war sehr interessant zu hören, wie schwierig es für uns Erwachsene sein kann, die optimalsten Lernmethoden für unsere Kinder anzunehmen und nicht zu erwarten, dass sie mit unserer Art des Lernens am besten zurecht kommen würden.

Gern hätte ich, als Mutter eines Sechstklässlers, noch mehr über das Lernen mit den Kindern während der Pubertät gehört. Wie kann man als Eltern die Kinder dabei am besten unterstützen und so durch diese für sie doch sehr schwierige Zeit begleiten?

Es war ein überaus gelungener Abend, der uns Eltern jede Menge gebracht hat.

Auf jeden Fall ist der Vortrag empfehlenswert für andere Schulen.

Für alle Eltern, die daran interessiert sind, ihre Kinder noch besser zu verstehen und zu unterstützen, bietet der Abend jede Menge nützliche Informationen und Eindrücke.

 

Daniela Plümke

(Vorsitzende der Schulkonferenz)

Kontakt

Grundschule Beetz

Beetzer Dorfstraße 165

16766 Kremmen

Telefon

033055/20395

Fax: 033055/20396

Hort: 033055/20397

Brief

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Links

Schule für gemeinsames Lernen

Haus der kleinen Forscher

 

Hier finden Sie den Speiseplan der 
Schulküche Kremmen.